Information zu unseren Fruchtweinen:

In Österreich sind 10.000 Hektar mit Beeren-, Stein- und Kernobst bepflanzt. Großteils liegen diese Obstplantagen in der Steiermark, Niederösterreich und dem Burgenland. Die geernteten Früchte werden von den Obstbauern an die Verarbeitungsbetriebe geliefert und gepresst. Von diesen Pressstellen beziehen wir die frischen Rohsäfte, klären diese vor, stellen den Fruchtzuckergehalt ein und vergären die Säfte gekühlt zu Jungwein. Die Fruchtwein-Produktion verläuft weitgehend gleich wie die Erzeugung von Traubenwein. Fruchtweine überzeugen durch besonders aromatische Früchte und die größere Sortenauswahl. Darüber hinaus sorgen die vielfältigen Fruchtsäuren für pikante Geschmackserlebnisse.

Information zu unseren Winter-Heißgetränken:

Wir verwenden gehaltvollen burgenländischen Rotwein der Sorten Blaufränkisch und Zweigelt-Rebe zur Herstellung unseres Glühweins. Als einziger Produzent wenden wir dabei das ursprüngliche Auslaugungs-Verfahren an: Zimtstangen und Gewürznelken kommen direkt in den Rotweintank, danach wird Zucker zugesetzt und nach 6 Tagen kann der trinkfertige Glühwein abfiltriert werden. Ein arbeitsaufwendiges Verfahren, das sich durch den deutlich erkennbaren Qualitätsunterschied bemerkbar macht. Ebenso sorgsam werden auch die Punschsorten erzeugt: ausgewählte Rohstoffe verarbeiten wir mit besonderer Sorgfalt zu feinen, immer gleichbleibend guten Spezialitäten, daher ist auch eine lange Haltbarkeit gewährleistet.